Finanzplatzgipfel

Stuttgart Financial
02. April 2019
17:00 - 20:00 Uhr
Neues Schloss Stuttgart
Schlossplatz 4
70173 Stuttgart

Finanzwoche 2019 | Finanzplatzgipfel

"Disruptive Technologien – Baden-Württemberg auf dem Weg in die Zukunft."

Digitalisierung und Künstliche Intelligenz sind die Schlüsseltechnologien der Zukunft. Ein Beispiel für aktuelle Umbrüche ist die Blockchain-Technologie, die Märkte und Unternehmen auf der ganzen Welt umtreibt. Glaubt man Experten, birgt die Technologie ein ähnlich großes Disruptionspotenzial wie die Verbreitung des Internets in den 90er Jahren. Welche Aufmerksamkeit die Technologie erfährt, zeigen nicht zuletzt neu gegründete Blockchain-Projekte, deren Marktkapitalisierung an die großer Konzerne heranreicht. Welche Möglichkeiten mit dem Einsatz dieser und anderer Technologien einhergehen, wie die Entwicklung auf unsere Unternehmen in Baden-Württemberg wirkt und welche konkreten Anwendungsfälle in Industrie und Finanzwirtschaft entwickelt werden, soll Gegenstand der Diskussion auf dem diesjährigen Finanzplatzgipfel Stuttgart sein.

Programm

18:00 Uhr    Begrüßung
Dr. Michael Völter (Vorsitzender des Vorstandes),
Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V.
Winfried Kretschmann, 
Ministerpräsident Baden-Württemberg

18:30 Uhr    Impulsvortrag
Nick Sohnemann,
Technologieexperte, Innovationsberater & Trendforscher

18:50 Uhr    Blockchain in der Finanzindustrie
Herr Prof. Dr. Philipp Sandner,
Leiter Blockchain Center Frankfurt School of Finance & Management

19:10 Uhr     Blockchain in der Realwirtschaft
Herr Prof. Dr. Thomas Rose,
Forschungsbereichsleiter Risikomanagement Fraunhofer FIT

19:30 Uhr    Diskussionsrunde

20:00 Uhr   Get-Together mit Abendessen

Bitte beachten Sie, dass es sich beim Finanzplatzgipfel um eine geschlossene Veranstaltung für geladene Gäste handelt.

Eine Initiative von: