Engagement

Einsatz für die Gesellschaft: Bildung und soziale Projekte

Erfolgreicher Train-the-Trainer Workshop

Rund 10 JUNIOR Alumni aus ganz Deutschland reisten im August 2018 nach Stuttgart, um sich zum JUNIOR Workshopleiter ausbilden zu lassen. Bei JUNIOR gründen Schülerinnen und Schüler ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht - als Unternehmer. Die JUNIOR Mitarbeiter Anna Jenisch und Markus Muszeika führten durch das Programm. Stück für Stück arbeiteten die Teilnehmer Inhalt und Konzept der Einführungsworkshops durch. Und nach und nach trugen die workshopeigenen Teambuildingtechniken Früchte: Beim Turmbauspiel zeigten die Schüler Innovationsfreude, Teamgeist und Einsatzbereitschaft – alles Ziele dieses Spiels und auch des JUNIOR Projektjahres.

Das Gelernte geben die frischgebackenen Workshopleiter in den kommenden Jahren weiter und tragen damit einen wichtigen Teil dazu bei, dass JUNIOR den teilnehmenden Schülerinnen und Schülern so viele Erfahrungen und Kompetenzen wie möglich mitgeben kann.

Fußballbegeisterung mit Hilfe verbinden

Anlässlich der Fußball-Weltmeisterschaft 2018 veranstaltete Stuttgart Financial zusammen mit der Börse Stuttgart ein Private Viewing für den Finanzplatz Stuttgart beim Gruppenspiel Südkorea gegen Deutschland. Im Rahmen dessen organisierte die Finanzplatzinitiative eine Spendenaktion für das internationale Hilfsprojekt BigShoe e.V. Die Hilfsorganisation lässt mit Hilfe von Spendengeldern kranken Kindern in armen Ländern medizinische Hilfe zukommen und ermöglicht Operationen, die von einheimischen Ärzten nicht durchgeführt werden können. Danke des Projekts konnten in den letzten zwölf Jahren 1.454 Operationen durchgezuführt werden. Für das besondere Engagement erhielt BigShoe e.V. 2006 einen Bambi.

Der Finanzplatz spendete 362,16 Euro an die gemeinnützige Organisation. Wir bedanken uns bei allem Mitwirkenden und freuen uns mit dem gesammelten Geld zumindest einen Teil zur Realisierung einer weiteren Operation beitragen zu können.

Weitere Informationen zu  BigShoe e.V. unter: www.bigshoe.info

 

Lernmaterialien im Fach Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung

Schulbildung - Realschulen

Die Vermittlung von Finanz- und Börsenwissen an Jugendliche ist ein zentrales Anliegen von Stuttgart Finanical. Daher hat die Baden-Württembergische Wertpapierbörse GmbH in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Ökonomische Bildung und Wirtschaftsdidaktik der Eberhard Karls Universität Tübingen Lernmaterialien zum Thema "Geldanleger" im Fach Wirtschaft/Berufs- und Studienorientierung (WBS) für den gemeinsamen Bildungsplan der Sekundarstufe I erstellt.

Mit den beiliegenden Haftmagneten zum „Magischen Dreieck“ der Kapitalanlage können die Schülerinnen und Schüler die verschiedenen Geldanlageformen nach den Kriterien Liquidität, Rendite und Risiko bewerten und einordnen. Die Lernmaterialien sind in problemorientierte, lebensnahe Aufgabenstellungen eingebettet, um die Entscheidungskompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern. Zu allen Aufgabenstellungen liegen Lösungshinweise und Zusatzinformationen vor. Eine Lehrerbroschüre mit einem methodisch-didaktischen Kommentar zur Umsetzung der Themenschwerpunkte runden die Lernmaterialien „Geldanleger“ ab.

Die Lernmaterialien können Sie hier kostenlos bestellen solange der Vorrat reicht.

Zusammenarbeit mit der Stiftung Rechnen

Eröffnung von vier Mathe.Entdecker Pfaden rund um die Börse Stuttgart

Die Börse Stuttgart und Stuttgart Financial sind Gründungsstifter der Stiftung Rechnen und engagieren sich dauerhaft für die Förderung von Bildung auf den Gebieten Rechnen und Mathematik. Die Stiftung Rechnen möchte die Rechenkompetenz verbessern und mehr Freude an Zahlen und am Lösen mathematischer Aufgaben vermitteln. Aus dieser Zusammenarbeit ist das Programm Mathe.Entdecker entstanden. Verschiedene Routen der Mathe.Entdecker Pfade sind rund um die Börse Stuttgart angeordnet und dabei für Familien sowie für Schulklassen der Stufen 5-7 und 8/9 angelegt. Zusammen mit der MathCityMap-App für Smartphones verwandeln sich Objekte und Plätze der Mathe.Entdecker Pfade in lebendige Mathe-Aufgaben, die vor Ort gelöst werden.

Hier finden Sie die Bildergalerie Mathe.Endecker Pfade sowie die Pressemitteilung.

Zusammenarbeit mit Next Entrepreneurs

Stuttgart Financial unterstützt junge Gründer auf dem Weg in die Startup Welt

Nicht nur Erwachsene können erfolgreiche Startups gründen! Next Entrepreneurs setzt bei den ganz Jungen an: Die Initiative ist davon überzeugt, dass Kinder und Jugendliche mit ihren neuen Denk- und Herangehensweisen die Zukunft gestalten werden. Deshalb unterstützt Next Entrepreneurs Schüler dabei, ihre Ideen umsetzen zu können. Die Next Entrepreneurs Wochenenden bieten die perfekte Basis, um aus Ideen echte Projekte zu machen. Dabei werden die Minipreneure von erfahrenen Gründern und Entwicklern aus bekannten Startups unterstützt. Die besten Ideen werden mit tollen Preisen prämiert. Stuttgart Financial unterstützt Next Entrepreneurs, damit die Themen Startup und Unternehmensgründung auch schon bei jungen Menschen vorangetrieben werden. 

Das Video zum Event

Sponsor beim Sommerfestival der Kulturen

Das Sommerfestival der Kulturen ist das größte interkulturelle Fest im süddeutschen Raum! Es verwandelt den Stuttgarter Marktplatz jährlich für mehrere Tage in einen musikalischen und interkulturellen Melting Pot. Mit Stars der internationalen Musikszene, einem Street Food Market mit Köstlichkeiten aus aller Welt und einem großen Markt der Kulturen lockt das Festival bei freiem Eintritt an sechs Tagen ein begeistertes, tanzfreudiges Publikum. Stuttgart Financial ist langjähriger Sponsor der Veranstaltung, um die Diversität am Finanzplatz zu fördern. 

 

Eine Initiative von