Beirat

Um die Neutralität von Stuttgart Financial sicherzustellen, wurde am 2. März 2009 der Stuttgart Financial Beirat einberufen.


Mitglieder des Beirats 

Prof. Dr. Hans-Peter Burghof
Inhaber des Lehrstuhls für Bankwirtschaft und Finanzdienstleistungen der Universität Hohenheim und Geschäftsführer der Stiftung Kreditwirtschaft.

Thomas Fuhrmann
Bürgermeister für Wirtschaft, Finanzen und Beteiligungen der Landeshauptstadt Stuttgart

Michael Kleiner
Ministerialdirektor im Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Wohnungsbau des Landes Baden-Württemberg

Bernhard Sibold
Präsident der Hauptverwaltung der Deutschen Bundesbank in Baden-Württemberg

Dr. Florian Stegmann
Staatssekretär im Staatsministerium Baden-Württemberg

Dr. Michael Völter
Vorsitzender des Vorstands der Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V.

 

Ziele des Beirats
Den Mitgliedern des Beirats ist es ein Anliegen, dass Stuttgart Financial als neutrale Plattform das Bindeglied zwischen den Akteuren der Finanzbranche, der Wirtschaft, der Politik und der Medien bildet und mit seinen Aktivitäten und Maßnahmen möglichst alle Ebenen der Unternehmen am Finanzplatz erreicht. Eine wichtige Aufgabe des Beirats von Stuttgart Financial ist deshalb die Sicherstellung der Neutralität der Finanzplatzinitiative sowie die nachhaltige Vernetzung der „Finanz-Community“ am Finanzplatz. Um die Wahrung dieser Ziele sicherzustellen, kommt der Stuttgart Financial Beirat in regelmäßigen Abständen zusammen, um die Geschäftsstelle von Stuttgart Financial bei ihrer strategischen Weiterentwicklung und ihren zukünftigen Aktivitäten beratend zu unterstützen.

 

Träger von Stuttgart Financial ist die Vereinigung Baden-Württembergische Wertpapierbörse e.V. als Dachorganisation der Gruppe Börse Stuttgart mit dem Vorstand Herrn Dr. Michael Völter (Vorstandsvorsitzender) und Oliver Hans.
 

Eine Initiative von: