Leben in Stuttgart

Warum die baden-württembergische Landeshauptstadt eine Metropole zum Leben, Arbeiten und Wohlfühlen ist...

1. Urban und zentral

Die Region Stuttgart bildet mit ca. 2,7 Millionen Einwohnern die drittgrößte Stadtregion, Stuttgart selbst ist mit 600 000 Einwohnern die sechstgrößte Stadt Deutschlands. Aufgrund der einmaligen Lage bietet die Region Stuttgart ein hohes Maß an Lebensqualität. Geographisch günstig gelegen zwischen Frankfurt, München und Zürich, ist Stuttgart aus allen Richtungen einfach erreichbar.

2. Freizeit und…

…Natur

Unweit der Region Stuttgart finden sich attraktive Ausflugsziele, wie der Schwarzwald, die Schwäbische Alb, der Bodensee oder das Neckartal, wunderschönen Berglandschaften, Wäldern und Weinberge. Hier finden nicht nur Touristen, sondern auch Bewohner der Region Stuttgart eine Vielzahl an Erholungs- und Sportmöglichkeiten. Weiter laden viele Schlösser und Kirchen in der Region zum Besichtigen ein.

…Bewegung

Zahlreiche Sportvereine in der Region Stuttgart bieten alle erdenklich möglichen Sportarten wie Fußball, Handball, Wasser- und Kampfsport an. Außerdem ist die Landeshauptstadt Heimat des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart.

...Kultur

Stuttgart ist eine lebendige und vielfältige Kulturstadt.
Mit seinem erstklassigen Programm lohnt sich ein Besuch im Staatstheater Stuttgart. Es ist das weltgrößte Dreispartentheater und vereint die Staatsoper, das Schauspielhaus und das berühmte Stuttgarter Ballett, das zu den Besten der Welt zählt. Neben dem klassischen Theater sind in Stuttgart außerdem zwei Musicalbühnen zuhause. Einen weiteren bemerkenswerten kulturellen Höhepunkt bildet Stuttgarts Museenlandschaft: Für Kunstliebhaber beherbergt Stuttgart die Staatsgalerie und das Kunstmuseum Stuttgart, außerdem finden sich hier das Naturkundemuseum, das Mercedes-Benz-Museum und das Porsche-Museum.

…Familie

Neben der Wilhelma, Stuttgarts zoologisch-botanischem Garten, laden zahlreiche Mineralbäder zum Familienausflug ein. Auch eine Fahrt mit der Killesbergbahn und die Stuttgarter Parks, besonders der großzügige Schlosspark, sind einen Besuch für einen entspannten Spaziergang oder ein Picknick wert.

…Events

Zahlreich besuchte Veranstaltungen sind jedes Jahr das zweitgrößte Volksfest der Welt auf dem Cannstatter Wasen, sowie das Weindorf und der Weihnachtsmarkt in der Stuttgarter Innenstadt.

3. Kulinarik und Nachtleben

Gelegenheiten zum gemütlichen Beisammensitzen und Erkunden kulinarischer Spezialitäten bieten die unzähligen Cafés und Restaurants in der Region Stuttgart und der Innenstadt. Das Stuttgarter Nachtleben spielt sich entlang der Theodor-Heuss-Straße in vielen Bars, Clubs und Kneipen ab, aber auch in anderen Stadtvierteln, insbesondere im Heusteig- und Bohnenviertel sowie im Stuttgarter Westen, finden sich beliebte und kultige Treffpunkte.

4. Erziehung und Bildung

Sowohl die Innenstadt als auch die Außenbezirke Stuttgarts haben in Bezug auf Kinderbetreuung und Bildung viel zu bieten. Im Raum Stuttgart gibt es über 400 städtische und private Kindertagesstätten und Betreuungsagenturen. Außerdem gibt es fast 250 Schulen in Stuttgart und Umgebung, darunter staatliche ebenso wie Privatschulen und Förderschulen. Die International School of Stuttgart bietet außerdem mehrsprachigen Unterricht in internationalen Klassengemeinschaften an.

5. Vernetzt und gut angebunden

Stuttgart ist trotz seiner Größe eine Stadt der kurzen Wege. Durch ein flächendeckendes Netz der öffentlichen Verkehrsmittel wie U-, S- und Stadtbahn sowie Buslinien ist ein schnelles und unkompliziertes Vorankommen auch ohne Auto möglich. Stuttgart bildet einen wichtigen Knotenpunkt zur Region Süddeutschland. Der Hauptbahnhof ist an das ICE-Netz angeschlossen und seit Juni 2007 besteht eine 4 stündige TGV-Verbindung nach Paris. Das Projekt „Stuttgart 21“ soll Stuttgart noch intensiver an das europäische Verkehrsnetz anbinden und die Reisezeiten weiter verkürzen.

Eine Initiative von