Gründen in der Schule

Zusammenarbeit mit Next Entrepreneurs

Nicht nur Erwachsene können erfolgreich Startups gründen! Next Entrepreneurs ist davon überzeugt, dass Kinder und Jugendliche mit ihren neuen Denk- und Herangehensweisen die Zukunft gestalten werden. Deshalb unterstützt die Initiative SchülerInnen dabei, ihre Ideen in die Tat umzusetzen. Die Next Entrepreneurs Wochenenden bieten die perfekte Basis, um echte Projekte umzusetzen. Dabei werden die Minipreneure von erfahrenen Gründern und Entwicklern aus der Startup-Szene begleitet.

Stuttgart Financial unterstützt Next Entrepreneurs, damit die Themen Startup und Unternehmensgründung bereits bei jungen Menschen vorangetrieben werden und um dem digitalen Wandel Antrieb zu geben.

Zusammenarbeit mit JUNIOR Alumni e.V.

Bei JUNIOR, einem Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln, gründen SchülerInnen ihre eigene Schülerfirma, vertreiben ihre Produkte an Kunden und verdienen damit echtes Geld. Sie erfahren, wie die Realität von Unternehmern aussieht – als echte Unternehmer.

JUNIOR Alumni Mitglieder sind ehemalige Teilnehmer des JUNIOR Projekts, die die aktuellen Schülerfirmen aktiv unterstützen. Beim JUNIOR Train-The-Trainer-Workshop werden zukünftige Leiter geschult, sodass diese den kommenden Schülerfirmen tatkrätig mit Erfahrung und Kompetenz zur Seite stehen können. Jungtalente unterstützen noch jüngere Talente – als Finanzplatzinitiative haben wir erkannt, dass nur durch frühe Bildung und Fortbildung Wissen aufgebaut und genutzt werden kann. Deshalb unterstützen wir die JUNIOR Alumni und fördern Nachwuchstalente. Innovationsfreude, Teamgeist und Einsatzbereitschaft – die Zukunft kann kommen!

Wenn sie weitere Informationen über das Engagement von Stuttgart Financial im Bereich Finanzbildungsförderung für Schüler erhalten möchten, wenden Sie sich bitte an untenstehenden Ansprechpartner.

Eine Initiative von: