Auf dem Weg zur Etablierung von Debtvision als digitaler
Marktplatz für Schuldscheindarlehen

16. Juli 2018

Debtvision – ein Gemeinschaftsunternehmen der LBBW und Boerse Stuttgart

Auf dem Weg zur Etablierung von Debtvision als digitaler Marktplatz für Schuldscheindarlehen

  • Debtvision setzt erfolgreich erste Schuldschein-Transaktion über 58 Millionen Euro mit exklusiver Vermarktung auf dem digitalen Marktplatz mit Darlehensnehmer BayWa AG und einer zweistelligen Investorenanzahl um. 
  • Weitere Transaktionen mit namhaften Schuldscheinadressen werden in Kürze gestartet.
  • Christoph Steinbrich, Geschäftsführer von Debtvision: „Die exklusive Vermarktung über Debtvision hat bewiesen, dass unsere Vision von einem digitalen Marktplatz von den Nutzern angenommen wird. Entlang der Erfahrungen werden wir mit unseren Kunden die Plattform ausbauen.“

Die LBBW und die Börse Stuttgart haben im Juni unter der Marke Debtvision einen digitalen Marktplatz für Schuldscheine gegründet. Kurz darauf startete die erste Transaktion über die neue Plattform, die auch erfolgreich platziert werden konnte.
Der internationale Handels- und Dienstleistungskonzern BayWa AG vermarktete einen Schuldschein exklusiv über Debtvision an eine Vielzahl etablierter Schuldscheininvestoren; ferner konnte über die 15 zeichnenden Investoren hinaus eine Vielzahl weiterer Investoren als Plattformnutzer gewonnen werden. Das Vermarktungsergebnis
zeigt klar, dass die Vision von Debtvision von den relevanten Akteuren des Schuldscheinmarkts angenommen wird und reale Transaktionen ermöglicht.

Joachim Erdle, Leiter Corporate Finance LBBW: „Der hohe Zuspruch von Investoren auf die Debüt-Transaktion sowie die kommenden Vermarktungen weiterer Schuldscheindarlehen stimmen uns zuversichtlich, dass wir mit Debtvision auf dem richtigen Weg sind
und den erwarteten Mehrwert für unsere Kunden schaffen.“
Andreas Helber, Finanzvorstand der BayWa AG: „Wir sind sehr zufrieden mit dem Verlauf und dem Ergebnis der Vermarktungsphase unseres Schuldscheindarlehens und haben die ursprünglich geplante Höhe von 50 Millionen Euro aufgestockt, um alle
interessierten Investoren zu bedienen. “Gerade der direkte Zugang zu den relevanten Investoren, die hohe Transparenz über den jeweils aktuellen Status der Transaktion, aber auch die direkte digitale Kommunikation mit unseren Investoren machen Debtvision
zu einer innovativen neuen Finanzierungsoption. Es hat sich gezeigt, dass dies ein neues Instrument für Standardtransaktionen sein kann.“
Mit weiteren Unternehmen gehen in Kürze weitere Transaktionen mit exklusiver Vermarktung über Debtvision an den Start. Auf Basis der dabei gewonnenen Erfahrungen und Kundenwünsche wird die Plattform kontinuierlich um zusätzliche Funktionalitäten ergänzt.


Über Debtvision
Debtvision ist ein gemeinsames Tochterunternehmen von LBBW und Börse Stuttgart. Die 2018 gegründete Gesellschaft mit Sitz in Stuttgart betreibt den gleichnamigen digitalen Marktplatz für
Schuldscheindarlehen. Geschäftsführer von Debtvision ist Christoph Steinbrich, ein erfahrener und im Markt anerkannter Kapitalmarktexperte, der seit 2011 im Corporate Finance der LBBW tätig ist.


Über die LBBW
Die Landesbank Baden-Württemberg ist eine mittelständische Universalbank sowie Zentralinstitut der Sparkassen in Baden-Württemberg, Sachsen und Rheinland-Pfalz. Mit einer Bilanzsumme von 238 Milliarden Euro und über 10.000 Beschäftigten (Stand 31.12.2017) ist die LBBW eine der größten Banken Deutschlands. Kernaktivitäten sind das Unternehmenskundengeschäft, speziell mit
mittelständischen Unternehmen, und das Geschäft mit Privatkunden sowie mit den Sparkassen. Ein weiterer Fokus liegt auf Immobilien- und Projektfinanzierungen in ausgewählten Märkten sowie dem
kundenorientierten Kapitalmarktgeschäft mit Banken, Sparkassen und institutionellen Anlegern.


Über die BayWa AG
Die BayWa (Hauptsitz München) ist mit rd. 17.400 Mitarbeitern ein weltweit tätiger Konzern mit den Kernkompetenzen Handel, Logistik sowie ergänzenden Dienstleistungen in den drei operativen
Segmenten Agrar, Energie und Bau und dem Entwicklungssegment Innovation & Digitalisierung. In 2017 wurde ein Konzernumsatz von 16,1 Mrd. EUR erzielt. Die Schwerpunkte der internationalen
Aktivitäten liegen neben Europa in den USA und in Neuseeland.


Medien-Ansprechpartner:
LBBW:
Alexander Braun
Pressereferent
Tel. 0711-127 76400
Alexander.Braun@LBBW.de


BayWa AG:
Marion Danneboom
Leiterin PR/Corporate
Communications/Public Affairs
Tel. 089-9222-3680
marion.danneboom@baywa.de

Weitere Neuigkeiten

Eine Initiative von